Vorschlag an die Anleger

Der "Verein der Freunde von Spanien", durch seinen ersten Vizepräsidenten, Herrn Vladimir Beniachvili vertreten, lädt Investoren ein, sich an der Ausarbeitung und Entwicklung des Projekts benannt das "Zentrum der Kommunikation zwischen den Zivilisationen" zu beteiligen.

Die Grundsätze der Investitionszusammenarbeit sind:

  • Jeder der Anleger, unabhängig von der Investitionsmenge, dem Herkunftsland und der Branchezugehörigkeit, wird eine vollständige Unterstützung in allen Phasen der Projektdurchführung erhalten
  • Schaffung eines integrierten "Projektteams", das an gemeinsamem Erfolg des Projekts arbeiten wird, um einen raschen Beginn des Projekts und seine Entwicklung zu sichern
  • Jedem Investor wird man ein durchsichtiges und vorhersagbares Geschäftsregime verschaffen

Der "Verein der Freunde von Spanien " ist bereit, das Startkapital für die Ausarbeitung der Machbarkeitsstudie bereitzustellen.

Wir sind davon überzeugt, dass das schon vor langer Zeit der Welt zugängliche Andalusien und die Stadt Malaga rechtlich stolz auf unser Projekt sein werden.

Die Botschaft an die Investoren(PDF, 85 КБ)

Erstellen von websites - .mpmstudio